Schwimmen mit Seelöwen vom Zirkus Krone

Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
1 von 25
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
2 von 25
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
3 von 25
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
4 von 25
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
5 von 25
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
6 von 25
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
7 von 25
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
8 von 25
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.
9 von 25
Die Seelöwen von Roland Duss im Zirkus Krone lassen auch Besucher in ihr Becken.

Die kalifornischen Ohrenrobben Chico, Tino, Joe und Charly von Tiertrainer Roland Duss machen fast jeden Spaß mit.  Von April bis November sind Duss und seine Frau Petra mit dem Zirkus Krone unterwegs. Die HZ-Reporter haben sich zu den Seelöwen ins Wasser gewagt, die übrigens auch für therapeutische Zwecke eingesetzt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Neujahrsempfang: Volles Haus in Philippsthal
Rund 350 Gäste kamen zum traditionellen Neujahrsempfang der Werbegemeinschaft Philippsthal in die Kreuzberghalle. 
Neujahrsempfang: Volles Haus in Philippsthal
IGBCE-Neujahrstreffen in Schenklengsfeld
Die Lage der Weltwirtschaft, die Folgen der Klimakrise sowie der Rechtspopulismus waren am Samstag die großen Themen …
IGBCE-Neujahrstreffen in Schenklengsfeld

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.