Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest

Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
1 von 26
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
2 von 26
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
3 von 26
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
4 von 26
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
5 von 26
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
6 von 26
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
7 von 26
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
8 von 26
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest
9 von 26
Friedewald: AfD und Bündnis nutzen Hessengipfel für Protest

Friedewald. Parallel zum Hessengipfel der SPD in Friedewald gab es zwei Demonstrationen. Die Alternative für Deutschland (AfD) protestierte gegen den Auftritt des Außenministers Frank-Walter Steinmeier. Das Bündnis "Bunt statt braun" hatte zur Gegendemonstration aufgerufen. Auf Seiten der AfD versammelten sich laut Polizei etwa 120 Menschen, darunter der Kreisvorsitzende Gerhard Schenk. Etwa 60 Teilnehmer waren parallel bei der Mahnwache dabei.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Besuch im Umspannwerk in Mecklar
Das Umspannwerk Mecklar wird fit gemacht für die erhöhten Anforderungen: Ein Eindruck von dem Millionen-Projekt …
Besuch im Umspannwerk in Mecklar
Alte Fotos aus Meeschendorf: Leser teilen ihre Erinnerungen
Rotenburg. Geht es um Meeschendorf, wird es emotional: Die Ferienstätte des Kreises soll verkauft werden - viele Leser …
Alte Fotos aus Meeschendorf: Leser teilen ihre Erinnerungen