Demonstration gegen Minderheiten-Verfolgung im Irak

1 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
2 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
3 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
4 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
5 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
6 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
7 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
8 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
9 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Brandstiftung in Bad Hersfeld:  56-Jähriger festgenommen
Nach dem Besuch der Gerichtsvollzieherin rastete ein 56 Jahre alter Mann in Bad Hersfeld aus: Er drohte mit einer …
Brandstiftung in Bad Hersfeld:  56-Jähriger festgenommen
Festzug in Richelsdorf
In Richelsdorf ist jede Menge los, das den Dorfbewohnern das Leben schwer, aber auch schön macht. Viel Stoff für einen …
Festzug in Richelsdorf