Demonstration gegen Minderheiten-Verfolgung im Irak

1 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
2 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
3 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
4 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
5 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
6 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
7 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
8 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.
9 von 23
Bad Hersfeld. Mehr als 350 christliche Aramäer, Jesiden und Kurden haben am Samstagnachmittag in der Bad Hersfelder Innenstadt gegen die Verfolgung und Vertreibung ihrer Volksgruppen durch die radikalislamische Isis-Miliz in ihrer Heimat demonstriert.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Lolls-Montag 2017: Festzug Teil 2
"Luther feiert Lolls" lautete das Motto des Festzugs beim Lullusfest 2017. Ob zu Fuß oder mit großen Wagen: 66 Gruppen …
Lolls-Montag 2017: Festzug Teil 2
Lolls-Montag 2017: Festzug Teil 1
"Luther feiert Lolls" lautete das Motto des Festzugs beim Lullusfest 2017. Ob zu Fuß oder mit großen Wagen: 66 Gruppen …
Lolls-Montag 2017: Festzug Teil 1