1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra

Winter auf dem Eisenberg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Während die Täler längst wieder grün waren, lag auf dem Eisenberg, der mit 636 Metern die höchste Erhebung im Landkreis ist, am Donnerstag eine zehn Zentimeter hohe Schneedecke.

null
1 / 10Während die Täler längst wieder grün waren, lag auf dem Eisenberg, der mit 636 Metern die höchste Erhebung im Landkreis ist, am Donnerstag eine zehn Zentimeter hohe Schneedecke. © Eisenberg/HZ
null
2 / 10Während die Täler längst wieder grün waren, lag auf dem Eisenberg, der mit 636 Metern die höchste Erhebung im Landkreis ist, am Donnerstag eine zehn Zentimeter hohe Schneedecke. © Eisenberg/HZ
null
3 / 10Während die Täler längst wieder grün waren, lag auf dem Eisenberg, der mit 636 Metern die höchste Erhebung im Landkreis ist, am Donnerstag eine zehn Zentimeter hohe Schneedecke. © Eisenberg/HZ
null
4 / 10Während die Täler längst wieder grün waren, lag auf dem Eisenberg, der mit 636 Metern die höchste Erhebung im Landkreis ist, am Donnerstag eine zehn Zentimeter hohe Schneedecke. © Eisenberg/HZ
null
5 / 10Während die Täler längst wieder grün waren, lag auf dem Eisenberg, der mit 636 Metern die höchste Erhebung im Landkreis ist, am Donnerstag eine zehn Zentimeter hohe Schneedecke. © Eisenberg/HZ
null
6 / 10Während die Täler längst wieder grün waren, lag auf dem Eisenberg, der mit 636 Metern die höchste Erhebung im Landkreis ist, am Donnerstag eine zehn Zentimeter hohe Schneedecke. © Eisenberg/HZ
null
7 / 10Während die Täler längst wieder grün waren, lag auf dem Eisenberg, der mit 636 Metern die höchste Erhebung im Landkreis ist, am Donnerstag eine zehn Zentimeter hohe Schneedecke. © Eisenberg/HZ
null
8 / 10Während die Täler längst wieder grün waren, lag auf dem Eisenberg, der mit 636 Metern die höchste Erhebung im Landkreis ist, am Donnerstag eine zehn Zentimeter hohe Schneedecke. © Eisenberg/HZ
null
9 / 10Während die Täler längst wieder grün waren, lag auf dem Eisenberg, der mit 636 Metern die höchste Erhebung im Landkreis ist, am Donnerstag eine zehn Zentimeter hohe Schneedecke. © Eisenberg/HZ
null
10 / 10Während die Täler längst wieder grün waren, lag auf dem Eisenberg, der mit 636 Metern die höchste Erhebung im Landkreis ist, am Donnerstag eine zehn Zentimeter hohe Schneedecke. © Eisenberg/HZ

Auch interessant

Kommentare