1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra

Gefahrguteinsatz auf Parkplatz zwischen Herfa und Friedewald

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Mario Reymond

Kommentare

Einsatzkräfte der Feuerwehren mussten die Aschreste aufnehmen
Einsatzkräfte der Feuerwehren mussten die Aschreste aufnehmen © TV-News Hessen

Der Fahrer eines Silozugs aus Italien hat am Dienstag um 11.20 Uhr auf einem Parkplatz an der Landesstraße zwischen Herfa und Friedewald für einen Gefahrguteinsatz gesorgt.

Friedewald - Der Mann wollte ein Ventil seines Silo-Aufliegers überprüfen. Dabei entwichen wegen Überdrucks Ascherückstände aus dem eigentlich leeren Silo-Tank. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Bad Hersfeld, Friedewald und Wildeck überprüften die Einsatzstelle, nahmen unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen die ausgetretene Asche auf und sicherten sie in einem Spezialbehälter. Die Asche aus dem Silo ist im transportierten Zustand nicht gefährlich für Mensch und Umwelt, jedoch wird sie in Verbindung mit Wasser ätzend. Der Parkplatz wurde während des Feuerwehreinsatzes für den Fahrzeugverkehr gesperrt.  yk/rey

Auch interessant

Kommentare