Haunetal: Bürgermeister Stefan Euler ist dienstunfähig

+
Stefan Euler

Haunetal. Der lange Zeit erkrankte Bürgermeister von Haunetal, Stefan Euler (37, CDU), ist dienstunfähig. Das hat eine amtsärztliche Untersuchung Anfang April ergeben. Das Ergebnis der Untersuchung gab die Erste Beigeordnete, Almut Gay Freifrau von Campenhausen, am Dienstagabend in der Gemeindevertretersitzung in Wehrda bekannt.

Der Gemeindevorstand habe nun beschlossen, Euler in den Ruhestand zu versetzen. Ende Februar hatte die Gemeindevertretung noch abgelehnt, den Bürgermeister, der seit Sommer vergangenen Jahres erkrankt ist, aus dem Amt scheiden zu lassen.

Euler hat nun offiziell noch ein Anhörungsrecht. Falls er darauf verzichtet, wird es noch in diesem Jahr Neuwahlen in Haunetal geben. (nm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.