Hausmusikkreis zu Gast im Gottesdienst

Rotenburg. Zu einem besonderen musikalischen Gottesdienst lädt die Martin-Luther-Gemeinde Rotenburg fürden morgigen Sonntag, 26. Juni, ein. Beginn ist laut Pressemitteilung um 10.40 Uhr.

Den Gottesdienst gestaltet der Hausmusikkreis Romanski. Zu ihm gehören Mitglieder der Familie Romanski aus mehreren Generationen. Inzwischen sei es fast schon Tradition geworden, dass der Hausmusikkreis einmal im Jahr in der Martin-Luther-Kirche zu Gast ist, heißt es weiter. Die Musiker wollen unter anderem eine Kantate von Arnold Kirchner zum Gebot „Du sollst nicht begehren“ darbieten, zu der Gesang, Textworte und deren szenische Umsetzung gehören. Außerdem soll mit der Gemeinde das Lied „Vergiss es nie“ von Jürgen Werth gesungen werden. Die Predigt im Gottesdienst wird Pfarrer Lars Niquet halten. (pgo)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.