Brand schnell unter Kontrolle

Heizpilz löst Feuer in Mansbacher Firmenhalle aus

Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang
+
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße.

Die Hohenrodaer Feuerwehren sind am Samstagabend gegen 23.39 Uhr zu einem Feuer in einem Mansbacher Gewerbebetrieb ausgerückt.

Mansbach – Bei einer Feier in einer Firmenhalle hatte offenbar ein Heizpilz Feuer gefangen und weitere Gegenstände in Brand gesetzt.

Das Feuer wurde von den Einsatzkräften schnell unter Kontrolle gebracht: Den Brand am Heizpilz bekämpfte die Mansbacher Feuerwehr mit einem Feuerlöscher. In Brand geratene Stühle und die Gasflasche hatten die Feuerwehrleute zuvor unter Atemschutz aus der Halle geholt und auf dem Hof gelöscht.  red/jce

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.