1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra
  4. Heringen

Einbrecher richten auf Baustelle großen Schaden an

Erstellt:

Kommentare

Markierter, schwarzgekleideter Mann leuchtet mit Taschenlampe bei Nacht durch eine eingeschlagene Fensterscheibe
Symbolbild Einbruch © Daniel Maurer

Eine Baustelle in der Lindigstraße in Heringen ist am Dienstagmorgen (19. April) zum Ziel unbekannter Täter geworden. Das teilt das Polizeipräsidium Osthessen mit.

Heringen - Zunächst schlugen die Einbrecher die Scheibe eines Walzenfahrzeugs ein, welches vor einem dortigen Baucontainer abgestellt war. Anschließend überwanden sie die Sicherung des Fahrzeugs und fuhren es einige Meter von der Tür des Baucontainers weg. Da das Walzengerät mit einer Stahlkette mit einem weiteren Bagger verbunden war, verzogen sich hierdurch mehrere Stahlteile beider Maschinen.

Aus dem Baucontainer entnahmen die Langfinger außerdem rund 20 Liter Benzin. Insgesamt entstand nach Angaben der Polizei Sachschaden in Höhe von rund 15 000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter polizei.hessen.de.  (red/zac)

Auch interessant

Kommentare