1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra
  4. Heringen

Einbruch in Baumarkt: Glastür eingeschlagen und Werkzeuge entwendet

Erstellt:

Von: Jan-Christoph Eisenberg

Kommentare

Täter nutzen die dunkle Jahreszeit für Einbrüche. Gelegenheit dafür werden ausspioniert. Symbolbild: Andreas Gebert/dpa
Unbekannte Täter sind am frühen Dienstagmorgen gegen 1.30 Uhr in den Baustoffmarkt an der Straße „Unter der Hanacht“ in Heringen eingebrochen. © Andreas Gebert/dpa

Unbekannte Täter sind am frühen Dienstagmorgen gegen 1.30 Uhr in den Baustoffmarkt an der Straße „Unter der Hanacht“ in Heringen eingebrochen.

Wie wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Osthessen in Fulda mitteilt, schlugen die Einbrecher eine Glasschiebetür ein, um ins Innere des gewerblich genutzten Objekts zu gelangen.

Dort nahmen sie mehrere Werkzeugkoffer inklusive Geräten mit und flüchteten schließlich unerkannt in unbekannte Richtung. Der genaue Wert des Diebesguts ist momentan noch unklar. Den bei dem Einbruch entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 800 Euro.

Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld, Telefon 06621/9320, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter polizei.hessen.de.  jce

Auch interessant

Kommentare