Mann wohl von Mobiltelefon abgelenkt

Mädchen in Heringen auf Fahrrad angefahren: Autofahrer flüchtet anstatt zu helfen

Symbolbild Rettungswagen HNA
+
Symbolbild Krankenwagen

In Heringen ist eine zwölfjährige Fahrradfahrerin angefahren worden. Der noch unbekannte Autofahrer war offenbar vom Mobiltelefon abgelenkt und flüchtete anschließend.

Heringen - Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines roten Autos, der am Freitag gegen 18.45 Uhr eine zwölfjährige Fahrradfahrerin angefahren hat, die auf der Badstraße aus Richtung Freibad in Richtung Heringen unterwegs war.

Der Mann war laut Polizei offensichtlich durch die Nutzung eines Mobiltelefons abgelenkt und fuhr deshalb gegen den Hinterreifen des Fahrrads, sodass das Mädchen stürzte und sich dabei Schürfwunden an Armen und Beinen zuzog. Es erlitt außerdem einen Schock. Der Autofahrer flüchtete, ohne erste Hilfe zu leisten und sich um den Schaden zu kümmern. Das verletzte Mädchen wurde dann von der Mutter abgeholt und betreut.

Da der Fahrzeugführer bislang nicht ermittelt werden konnte, hofft die Polizei Bad Hersfeld auf Hinweise unter Telefon 0 66 21/932 0, an jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter polizei.hessen.de. (red/nm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.