Aluminiumteile gestohlen

Kirchheim: Einbruch in Lager und Blitzer-Schaden

Einen Einbruch und eine Sachbeschädigung meldet die Polizei aus Kirchheim.

47 Verbindungsteile aus Aluminium wurden im Zeitraum von Dienstag, 17 Uhr, bis Mittwoch, 8 Uhr, aus dem Lager einer Baufirma der Friedhofstraße in Kirchheim gestohlen. Die Einbrecher hatten eine Metalltür aufgebrochen. Der Wert des Diebesgutes beträgt laut Mitteilung der Polizei etwa 6000 Euro. Am Mittwoch gegen 9 Uhr, wurde im Kirchheimer Ortsteil Heddersdorf in der Heddersdorfer Straße festgestellt, dass an der stationären Geschwindigkeitsmessanlage eine Plexiglasscheibe beschädigt wurde. Zeugen, die Angaben zu den beiden Straftaten machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Bad Hersfeld, Telefon 06621/932-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Hersfelder Zeitung

Rubriklistenbild: © AA+W - stock.adobe.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.