Fotos: Tafelspiele in der Schilde-Halle

Tafelspiele 2019
1 von 65
Spitzenköche in der Schilde-Halle: 3. Tafelspiele in Bad Hersfeld
Tafelspiele 2019
2 von 65
Spitzenköche in der Schilde-Halle: 3. Tafelspiele in Bad Hersfeld
Tafelspiele 2019
3 von 65
Spitzenköche in der Schilde-Halle: 3. Tafelspiele in Bad Hersfeld
Tafelspiele 2019
4 von 65
Spitzenköche in der Schilde-Halle: 3. Tafelspiele in Bad Hersfeld
Tafelspiele 2019
5 von 65
Spitzenköche in der Schilde-Halle: 3. Tafelspiele in Bad Hersfeld
Tafelspiele 2019
6 von 65
Spitzenköche in der Schilde-Halle: 3. Tafelspiele in Bad Hersfeld
Tafelspiele 2019
7 von 65
Spitzenköche in der Schilde-Halle: 3. Tafelspiele in Bad Hersfeld
Tafelspiele 2019
8 von 65
Spitzenköche in der Schilde-Halle: 3. Tafelspiele in Bad Hersfeld
Tafelspiele 2019
9 von 65
Spitzenköche in der Schilde-Halle: 3. Tafelspiele in Bad Hersfeld

Unter dem Motto "erleben - genießen - helfen" fanden in der Schilde-Halle die dritten Tafelspiele zugunsten der Bad Hersfelder Tafel statt. Rund 350 Gäste ließen sich bei der Benefizveranstaltung das Menü der vier Spitzenköche Volker Friebe (Parkhotel zum Stern, Oberaula), Benjamin Kehl (Landhaus Kehl, Tann-Lahrbach), Jens Frank (Göbel's Schlosshotel Prinz von Hessen, Friedewald) und Maik Opitz (Göbel's Hotel Rodenberg, Rotenburg) schmecken. 

Quelle: Hersfelder Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Die Zündap Bella ist eine Schönheit
Der 82-jährige Helmut Bechtel aus Bad Hersfeld hat eine 64 Jahre alte Zündapp Bella wieder aufgemöbelt. Der Motorroller …
Die Zündap Bella ist eine Schönheit
Fotos: Abi-Feier an der Modellschule Obersberg
Der Schulleiter trug Maske und statt des sonst obligatorischen Handschlags gab es einen Ellenbogencheck: Die Abi-Feier …
Fotos: Abi-Feier an der Modellschule Obersberg

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.