Förderverein des Klinikums besteht seit zehn Jahren

Medikids feiert mit Clown und Zauberer

Bad Hersfeld. Zehnjähriges Bestehen feiert am Samstag, 28. Juni, der Förderverein des Klinikums Bad Hersfeld (Medikids) mit einem Festakt in der City-Galerie. Anschließend findet ab 14 Uhr ein Tag der offenen Tür im Klinikum statt.

Dort treten Interpret Jürgen Müller und Zauberer Wulf König auf. Auch ein Klinikclown ist da, und neben Tombola, Würstchenverkauf, Kaffee und Kuchen findet auch ein Luftballonwettfliegen statt. Der Tag der offenen Tür dauert bis voraussichtlich 18 Uhr.

Bereits am Vormittag beginnt der Festakt in der City-Galerie um 11 Uhr. Anschließend gibt Sängerin Edwina de Pooter ein Konzert. Der ehemalige Fußballprofi Michael Sternkopf (unter anderem FC Bayern München) gibt ein Interview und Autogramme.

Fritz Bierwirth führt einen Sketch auf, und Kinder können sich schminken lassen. Außerdem zeigen „Stephan Müllers Taps on Fire“ einen irischen Stepptanz. (red/jvp)

Quelle: Hersfelder Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.