Moderner Service in jahrhundertealten Mauener

Rathaus Friedewald: Einweihung und offene Türen

Tag der offenen Tür im neuen Rathaus FriedewaldKreisbeigeordneter Werner David, Bürgermeister Dirk Noll (v.l.n.r.)
1 von 12
Offiziell eingeweiht worden ist am Freitag nach neue Rathaus in Friedewald, das in einem Schlossflügel untergebracht ist. Beim Tag der offenen Tür nutzten viele Friedewalder die Gelegenheit, ihr Rathaus zu besuchen.
Tag der offenen Tür im neuen Rathaus Friedewald
2 von 12
Offiziell eingeweiht worden ist am Freitag nach neue Rathaus in Friedewald, das in einem Schlossflügel untergebracht ist. Beim Tag der offenen Tür nutzten viele Friedewalder die Gelegenheit, ihr Rathaus zu besuchen.
Tag der offenen Tür im neuen Rathaus Friedewald
3 von 12
Offiziell eingeweiht worden ist am Freitag nach neue Rathaus in Friedewald, das in einem Schlossflügel untergebracht ist. Beim Tag der offenen Tür nutzten viele Friedewalder die Gelegenheit, ihr Rathaus zu besuchen.
Tag der offenen Tür im neuen Rathaus FriedewaldBürgermeister Dirk Noll mit Pfarrerin Julia Kaiser
4 von 12
Offiziell eingeweiht worden ist am Freitag nach neue Rathaus in Friedewald, das in einem Schlossflügel untergebracht ist. Beim Tag der offenen Tür nutzten viele Friedewalder die Gelegenheit, ihr Rathaus zu besuchen.
Tag der offenen Tür im neuen Rathaus FriedewaldBürgermeister Dirk Noll (Bildmitte) führt durch die neuen Räumlichkeiten. Rechts im Bild MdL Kaya Kinkel
5 von 12
Offiziell eingeweiht worden ist am Freitag nach neue Rathaus in Friedewald, das in einem Schlossflügel untergebracht ist. Beim Tag der offenen Tür nutzten viele Friedewalder die Gelegenheit, ihr Rathaus zu besuchen.
Tag der offenen Tür im neuen Rathaus FriedewaldAuftritt der Friedewalder Kindergarten-Kinder
6 von 12
Offiziell eingeweiht worden ist am Freitag nach neue Rathaus in Friedewald, das in einem Schlossflügel untergebracht ist. Beim Tag der offenen Tür nutzten viele Friedewalder die Gelegenheit, ihr Rathaus zu besuchen.
Tag der offenen Tür im neuen Rathaus Friedewald
7 von 12
Offiziell eingeweiht worden ist am Freitag nach neue Rathaus in Friedewald, das in einem Schlossflügel untergebracht ist. Beim Tag der offenen Tür nutzten viele Friedewalder die Gelegenheit, ihr Rathaus zu besuchen.
Tag der offenen Tür im neuen Rathaus FriedewaldBürgermeister Dirk Noll (rechts) bei seiner Ansprache.
8 von 12
Offiziell eingeweiht worden ist am Freitag nach neue Rathaus in Friedewald, das in einem Schlossflügel untergebracht ist. Beim Tag der offenen Tür nutzten viele Friedewalder die Gelegenheit, ihr Rathaus zu besuchen.
Tag der offenen Tür im neuen Rathaus FriedewaldSymbolische Schlüsselübergabe durch Architekt Albert Hess an Bürgermeister Dirk Noll
9 von 12
Offiziell eingeweiht worden ist am Freitag nach neue Rathaus in Friedewald, das in einem Schlossflügel untergebracht ist. Beim Tag der offenen Tür nutzten viele Friedewalder die Gelegenheit, ihr Rathaus zu besuchen.

Zahlreiche Friedewalder nutzten den Tag der offenen Tür, um zu sehen, wie ihr Rathaus nun in den alten Mauern des Schlosses untergebracht ist. vorher gab's des offiziellen Teil: Die Einweihung. Bürgermeister Dirk Noll freute sich, dass die Kosten (fast) im Rahmen blieben, Architekt Albert Hess erzählte von allerlei Überraschungen. (tl)

Quelle: Hersfelder Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Ein anderer Sommer: Noch mehr Fotos vom vierten Wochenende
Engel über der Stadt, heitere und nachdenkliche Geschichten, viel Musik und eine nächtliche Expedition gab es bei "Ein …
Ein anderer Sommer: Noch mehr Fotos vom vierten Wochenende
Ein anderer Sommer: Fotos vom vierten Wochenende
Engel über der Stadt, heitere und nachdenkliche Geschichten, viel Musik und eine nächtliche Expedition gab es bei "Ein …
Ein anderer Sommer: Fotos vom vierten Wochenende

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.