NBL will den Hessentag nach Hersfeld holen

Bad Hersfeld. Der Hessentag im Jahre 2017 soll in Bad Hersfeld stattfinden. Das wünscht sich die Fraktion Neue Bürgerliste (NBL) in der Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt. Mit einem entsprechenden Beschluss in der nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 3. Juli soll der Magistrat mit einer Bewerbung der Stadt bei der Hessischen Landesregierung beauftragt werden.

„Mit einem Hessentag im Jahr 2017 läge der Hessentag 1967 in der Festspielstadt genau 50 Jahre zurück“, hofft Michael Bock auf Zustimmung. (red/ks)

Quelle: Hersfelder Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.