Autofahrer hatte Feuer entdeckt

Feuerwehr löschte Flächenbrand neben der Autobahn 4

+
Unterhalb der A4 brannte eine Wiese.

Bad Hersfeld. Rund 600 Quadratmeter Wiese haben am frühen Mittwochabend in der Straße Am Helfersgrund unterhalb der Autobahn 4 gebrannt.

Ein Autofahrer hatte die Feuerwehr gegen 17 Uhr alarmiert, die zunächst davon ausging, dass sich die betroffene Fläche an der Unteren Kühnbach unterhalb Amazons befinde. Aufgrund der aufsteigenden Rauchsäule, die auch von der Hochbrücke aus zu sehen gewesen sein soll, konnte die Stelle dann aber lokalisiert werden.

Im Einsatz war die Bad Hersfelder Kernstadtwehr mit 18 Personen und drei Fahrzeugen, wie der stellvertretende Wehrführer und Einsatzleiter Pierre Walter vor Ort berichtete. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen Flammen empor.

Der Brand wurde gelöscht und das trockene Gras auseinandergezogen. Um die Wasserversorgung herzustellen, war eine etwa 500 Meter lange Schlauchleitung gelegt worden.

Die betroffene Fläche liegt hinter der Wohnbebauung zwischen der Autobahn auf der einen und Amazon auf der anderen Seite.

Gegen 17.45 Uhr rückte die Feuerwehr wieder ab. Der Einsatz war damit allerdings noch nicht ganz beendet, wie Walter erläuterte. Auf dem Programm stand dann noch die Einsatzbeschreibung, zudem mussten die Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht werden.

Die Polizei geht laut Walter von Brandstiftung aus - ob mutwillig oder fahrlässig, ist nicht bekannt. Zwei junge Zeugen wollen kurz vor dem Ausbruch des Feuers Kinder in die Richtung der Brandstelle gehen haben sehen. (nm)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.