Massivholz-Modulbauweise

Innovatives und ökologisches Apartment-Bauprojekt fertig gestellt!

Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
+
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben

Vom Beginn bis zum Einzug in voll ausgestattete Apartments in drei Monaten: Dank innovativer Modulbauweise sind in nur zwei Monaten 15 komplett ausgestattete Apartments entstanden.

  • Schnell: Vom Baubeginn bis zur Fertigstellung von 15 voll ausgestatteten und eingerichteten Apartments in 3 Monaten
  • Nachhaltig: Massivholz-Modulbauweise ist ökologisch und in puncto Wohngesundheit wegweisend
  • Modernster Standard zu gutem Preis-Leistungsverhältnis

Möglich wurde die schnelle Fertigstellung der ökologisch und in puncto Wohngesundheit wegweisenden Apartments durch eine innovative Massivholz-Modulbauweise. Bei diesem Verfahren werden Holzmodule so weit wie möglich und nach höchsten Energieeffizienz-Ansprüchen vorgefertigt. So sind beispielsweise alle Wasserzuläufe, Fenster und Sanitäreinrichtungen bereits eingebaut. Vorteile dieses Verfahrens sind eine äußerst schnelle Fertigstellung, ein hohes Maß an Kostensicherheit und – im Interesse der Anwohner – geringe Emissionen auf der Baustelle.

Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld

Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben. Grundstück am 12.03.2021. © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben. Grundstück am 19.03.2021, Gründung. © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben. Grundstück am 23.03.2021, Bodenplatte. © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben. Grundstück am 26.03.2021, Module für das Erdgeschoss. © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben. Grundstück am 27.03.2021, Module für das 1. Obergeschoss. © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben. Grundstück am 30.03.2021, Module für das 2. Obergeschoss. . © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben. Grundstück am 05.05.2021. © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben. Grundstück am 14.05.2021 © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben. Grundstück am 25.05.2021 © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben. Grundstück am 02.06.2021. © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben. Grundstück am 09.06.2021. © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben © Heinz Laumen
Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben der Acondo GmbH und Co KG
Neubau Projekt: Apartmentpark Bad Hersfeld - Beckersgraben © Heinz Laumen
Das fertiggestellte Apartment-Bauprojekt in Bad Hersfeld
Vom Baubeginn bis zur Fertigstellung von 15 voll ausgestatteten und eingerichteten Apartments in 3 Monaten. © Heinz Laumen

Das Gebäude wird die Energieeffizienzklasse 55[1] haben. Dieser Standard wird unter anderem durch eine sehr gute Wärmedämmung, ein modernes Heiz- und Lüftungssystem sowie eine Photovoltaikanlage erreicht. Am Ende des Lebenszyklus können einige Elemente zudem einfach recycelt werden.

Die rund 35 qm großen Apartments sind vollständig ausgestattet und möbliert – inklusive Waschmaschine, Trockner, Küchengeräte, TV etc. Die im Erdgeschoss gelegenen Apartments sind zudem barrierefrei.

Massivholz-Modulbauweise: Bei diesem Verfahren werden Holzmodule so weit wie möglich und nach höchsten Energieeffizienz-Ansprüchen vorgefertigt.

„Schneller, ökologischer und zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis bauen: „Während unserer 30jährigen Erfahrung als mittelständiges Unternehmen im Wohnungsbau haben wir die Abläufe laufend mit Blick auf diese Ansprüche ständig optimiert“, sagt Heinz Laumen der Geschäftsführer der Salmon Capital GmbH aus Bad Vilbel.

„Mit unserer Tochtergesellschaft Acondo GmbH & Co KG haben wir uns mit „Haut und Haaren“ dem Modulbau in den verschiedensten Varianten verschrieben“, führt Heinz Laumen weiter aus!

Vom Baubeginn bis zur Fertigstellung von 15 voll ausgestatteten und eingerichteten Apartments in 3 Monaten.

Salmon Capital entwickelt und baut derzeit weitere Objekte in Dresden, als auch im Speckgürtel von Berlin, welche sich, wie das Objekt in Bad Hersfeld, vornehmlich in der Kategorie TEMPORÄRES WOHNEN nachgefragt werden.

[1] Energieeffizienzklasse 55 (KfW): Im Vergleich zum Referenzgebäude der Energieeinsparverordnung benötigt das Effizienzhaus 55 nur 55 % der Primärenergie. Zudem liegt der Transmissionswärmeverlust bei nur 70 %.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.