40-Jähriger will Dr. Karl-Ernst Schmidt nachfolgen

Jurist Michael Koch soll für die CDU Landrat werden

+
CDU-Landratskandidat: Jurist Michael Koch

Hersfeld-Rotenburg. Der 40-jährige Jurist Dr. Michael Koch  ist Kandidat der CDU für die Nachfolge von Dr. Karl-Ernst Schmidt als Landrat  im Kreis Hersfeld-Rotenburg. Der gebürtige Bad Hersfelder ist derzeit Leiter einer Projektgruppe zur Strukturreform im Thüringer Wirtschaftsministerium.

Zuvor war Koch Sprecher des Innenministeriums und der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag. Zur Stunde stellt die CDU ihren Kandidaten bei einer Pressekonferenz im wortreich vor. Der Kreisvorstand der CDU hatte sich am Donnerstagabend einstimmig geeinigt, Koch ins Rennen zu schicken. Er tritt damit gegen den parteilosen Alexander Sauer und Jörg Brand von der FWG an.

Für die SPD wird aller Voraussicht nach Vize-Landrätin Elke Künholz als Landratskandidatin nominiert. Darüber soll morgen ein SPD-Parteitag in Alheim entscheiden. Die Landratswahl findet am 15. März 2015 statt, eine mögliche Stichwahl ist für den 29. März angesetzt. Der amtierende Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt tritt aus Altergründen nicht erneut an. (kai)

Mehr lesen Sie morgen in der gedruckten Ausgabe der HNA Rotenburg/Bebra.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.