Von Auto angefahren

Odensachsen: Katze bei Unfall verletzt – jetzt ist sie im Tierheim

Das Foto zeigt ein leuchtendes Licht eines Polizeiautos.
+
Symbolfoto Polizei: Gesucht wird der Besitzer einer Katze aus dem Raum Odensachsen.

Ein Katze hat ein 20-jähriger BMW-Fahrer aus Bad Hersfeld am Samstagabend kurz nach der Ortschaft Odensachsen angefahren.

Haunetal – Er brachte das verletzte Tier zu einem Tierarzt, wo es ärztlich behandelt wurde. Danach wurde das Tier ins Bad Hersfelder Tierheim gebracht, wo es jetzt auf seinen Besitzer wartet. Die Katze besitzt ein weißes Fell mit grauem Rücken und einem grau/schwarzen Schwanz.

Wer kann Angaben zum Tierhalter machen? Hinweise bitte unter Telefon06621/932-0 an die Polizeistation Bad Hersfeld oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.  (red/zac)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.