Vortrag in Kirchheim: Mit dem Motorrad durch Afrika

Kirchheim. Von seiner Motorradreise durch Afrika berichtet Joshua Steinberg aus Haunetal-Wetzlos am Freitag, 15. April, im Bürgersaal Kirchheim, Hauptstraße 20.

Einlass ist ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Im vergangenen Jahr hat sich der Haunetaler seinen Traum einer Afrika-Motorradreise mit seiner Yamaha XT 600 entlang der Westküste bis Kapstadt erfüllt. Auf seiner 32 800 Kilometer langen Reise in sieben Monaten durchquerte er überwältigende Landschaften, malerische Gebirge, spektakuläre Flüsse und endlose Wüsten. Nicht selten war er mit hilfsbereiten Einheimischen, aber auch korrupten Grenzpolizisten konfrontiert. Der Eintritt ist frei, eine Spende erwünscht. Für Bewirtung ist gesorgt.

Unterstützt wird die Veranstaltung durch den Verein Freizeitsport Kirchheim. (jce)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.