LeSensmittelpunkt - Hoehlsche Buchhandlung in Bebra

+
Mitarbeiter auf dem Bild: Filialleitung Melissa Eckhardt, Marina Silbermann, Auszubildene Selina Hartig und Daniela Raasch

Die Hoehlsche Buchhandlung steht für Tradition, die mit der Zeit geht. Sie ist die Buchhandlung in Ihrer Nähe, die mit kompetenten und engagierten Buchhändlern/Buchhändlerinnen, viel Wert auf persönliche Beratung legt.

Das Team der Hoehlschen Buchhandlung hat Spezialisten für jeden Bereich. Die Filiale in Bebra lädt mit einer schönen Sitzecke zum Schmökern und Stöbern in aller Ruhe ein. Mit einem stets topaktuellen Angebot rund um die Bücherwelt, regionalen Tee´s und Kräutern und vielen weiteren Geschenkideen wird das Sortiment abgerundet.

Sollte doch mal ein Buch fehlen wird der Bestellservice mit meist über Nacht Lieferung angeboten. Bei Bestellwünschen außerhalb der Geschäftszeiten können Sie bequem von zu Hause ihre Bücher unter www.hoehlsche-buchhandlung.de bestellen und sich entweder direkt nach Hause oder in die Hoehlsche liefern lassen.

Über die vielfältigen Veranstaltungen, wie zum Beispiel Autorenlesungen, Fahrt zur Buchmesse, Verkaufsoffene Sonntage und Büchertische informiert sie außerdem auf ihrer Facebookseite.
Besonders am Herzen liegen ihr Aktionen zur Leseförderung der Kinder.

Hierzu wird jedes Jahr zum Welttag des Buches eine Schnitzeljagd durch die Buchhandlung angeboten, außerdem nehmen sie an Vorlesewettbewerben der Grund-und Gesamtschulen im Kreis teil. Hier arbeiten Buchhändlerinnen die mit viel Liebe zum Beruf arbeiten.

Die Aktion ist abgelaufen.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.