Leckereien und Blumen beim Naschmarkt in der Rotenburger Innenstadt

Garten und Gaumen im Fokus

+
In der Rotenburger Innenstadt kommen am Sonntag alle Besucher auf ihre Kosten.

Rotenburg. Sonne pur, Gaumenfreuden vor allem für Freunde regionaler Schmeckewöhlerchen, eine farbenfrohe Verkaufsausstellung von Blumen und Pflanzen, Spaß für Kinder und Gelegenheit zum entspannten Einkaufen -

all das steht am kommenden, verkaufsoffenen Sonntag in Rotenburgs sehenswerter Innenstadt und im Schlosspark bei Grimms Naschmarkt nebst Blumenmeer auf dem Programm.

Ob himmlisch süß, herzhaft deftig oder teuflisch scharf – am Sonntag, 2. Juni, darf und soll von 11 bis 18 Uhr zum fünften Mal genascht werden. Regionale Produzenten präsentieren an einladenden Ständen im Steinweg und in der Brückengasse Köstlichkeiten aller Art. Marmeladen, Säfte und Obstweine warten auf Früchte-Liebhaber, Honig gibt es nicht nur pur, sondern auch als Bonbon oder als Bestandteil von „handgemachtem“ Honigbier, „Nicht-Vegetarier“ können sich an Bratwurst, Steaks, Schinken, Kesselwurst und selbstverständlich auch an Ahler Wurscht laben, am Pizzamobil leuchtet „Urlaub in Bella Italia“ auf, und natürlich finden sich auch ausgefallene Bioprodukte wie Bio-Pralinen und ganz speziell vegane Brotaufstriche im Sortiment. Des Weiteren gibt es Eis, Milch-Shakes, Kaffeespezialitäten, Langos, Falafel, Börek, Baklava, Schafskäsespezialitäten und vieles andere mehr.

Download

PDF der Sonderseite Naschmarkt in Rotenburg

In der traumhaften Kulisse des Rotenburger Schlossparks laden Gärtner mit einem ausgesuchten Angebot an Pflanzen, Dekorationen und Accessoires zum Eintauchen ins Blumenmeer ein. Stände mit Frühjahrs-, Sommer- und Herbstblühern, insbesondere mit Rosen und ausgefallenen Stauden, aber auch Kräutern, Dekorationsartikeln aus Keramik, Holz und Metall, Schmuck und Perlen bieten viele interessante Neuigkeiten und Service-Angebote rund um den Garten setzen weitere Ausrufezeichen.

Der Rotenburger Marktplatz gehört ganz den Kindern. Hier gibt es nicht nur Glitzertattoos und Luftballons, sondern auch Hüpfburgen und eine Bobby-Car-Bahn. Außerdem wird um 15 Uhr eine Zaubershow die Herzen aller Kleinen höherschlagen lassen (um 13 Uhr wird die Zaubershow bereits im Schlosspark aufgeführt). Die Rotenburger Geschäftsleute laden zwischen 12 und 17 Uhr zum Einkauf in ihre Geschäfte ein. Außerdem gibt es, ohne dass man irgendwo Eintritt bezahlen müsste, Live-Musik und Walk-Acts, und wer will kann im Schlosspark ganz in der Nähe des Kinderspielplatzes um 14 Uhr gerne auch an der Einweihung des Bewegungsparcours teilnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.