1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra

Live-Ticker: Dr. Brethauer (SPD) wird mit klarem Vorsprung Bürgermeister von Alheim

Erstellt: Aktualisiert:

Von: René Dupont, Carolin Eberth

Kommentare

Landrat Torsten Warnecke (SPD) gratuliert Dr. Andreas Brethauer nach seinem klaren Sieg bei der Bürgermeisterwahl in Alheim. Natürlich hatte der Landrat auch diesmal eine Stracke im Gepäck.
Landrat Torsten Warnecke (SPD) gratuliert Dr. Andreas Brethauer nach seinem klaren Sieg bei der Bürgermeisterwahl in Alheim. Natürlich hatte der Landrat auch diesmal eine Stracke im Gepäck. © Carolin Eberth

In der Gemeinde Alheim gibt es am heutigen Sonntag, 12. März, nur ein wichtiges Thema: Wer wird neuer Chef im Rathaus. Hier finden Sie ab 18 Uhr die ersten Infos und Zahlen.

Alheim - In Alheim haben die Bürger heute die Wahl: Wer soll künftig die Geschicke der Gemeinde lenken? Der Sozialdemokrat Dr. Andreas Brethauer oder der parteilose Gegenkandidat Martin Stückrad, der von der CDU unterstützt wird. Nach einem informativen und fairen Wahlkampf fällt heute die Entscheidung.

Hier halten wir sie ab 18 Uhr auf dem Laufenden:

+++ 19.30 Uhr: Die Ergebnisse aus den Ortsteilen: Baumbach (Wahlbeteiligung 45,98 %): Brethauer 58,51 %, Stückrad 41,49 %, Heinebach Nord-West (Wahlbeteiligung 41.75 %): Brethauer 69,09 %, Stückrad 30,91 %, Heinebach restlicher Ortsteil (Wahlbeteiligung 39,94 %): Brethauer 51,94 %, Stückrad 48,06 %, Hergershausen mit Erdpenhausen (Wahlbeteiligung 52,14 %): Brethauer 66,67 %, Stückrad 33,33 %, Licherode (Wahlbeteiligung 51,75 %): Brethauer 62,16 %, Stückrad 37,84 %, Niederellenbach (Wahlbeteiligung 51,36 %): Brethauer 56,49 %, Stückrad 43,51 %, Niedergude (Wahlbeteiligung 75,47 %), Brethauer 48,43 %, Stückrad 51,57 %, Oberellenbach (Wahlbeteiligung 58,88 %): Brethauer 74,01 %, Stückrad 25,99 %, Obergude (Wahlbeteiligung 49,08 %): Brethauer 42,31 %, Stückrad 57,69 %, Sterkelshausen (Wahlbeteiligung 48,64 %): Brethauer: 64,52 %, Stückrad 35,48 %, Briefwähler: Brethauer 67,62 %, Stückrad 32,38 %.

+++ 18.52 Uhr: Vor Andreas Brethauer entsteht eine Riesenschlange: 150 Menschen sind mittlerweile vor Ort und wollen dem strahlenden Wahlsieger gratulieren. Martin Stückrad hat erstmal Bierkästen organisiert und feiert jetzt hier seinen Wahlkampf. Die Wahlbeteiligung in Alheim lag bei 66,18 Prozent.

+++ 18.45 Uhr: Das vorläufige Endergebnis liegt vor: Dr Andreas Brethauer gewinnt die Wahl klar mit 62,96 Prozent. Auf Martin Stückrad entfallen 37,04 Prozent.

+++ 18.43 Uhr: 11 von 12 Ergebnisse sind eingetroffen: Brethauer (61,07 Prozent), Stückrad (38,93 Prozent). Die Briefwähler fehlen noch.

+++ 18.41 Uhr: Noch fehlen Licherode und die Ergebnisse der Briefwahl

+++ 18.35 Uhr: 10 von 12 Ergebnissen liegen vor: Brethauer (61,02 Prozent), Stückrad (38,98 Prozent).

+++ 18.31 Uhr: 9 von 12 Ergebnissen sind eingetroffen: Brethauer (58,29 Prozent), Stückrad (41,71 Prozent)

+++ 18.30 Uhr: Immer mehr Menschen strömen zum Rathaus.

+++ 18.27 Uhr: 8 von 12 Ergebnissen sind da: Brethauer (57,36 Prozent), Stückrad (42,64 Prozent)

+++ 18.24 Uhr: 7 von 12 Ergebnissen sind da: Brethauer (57, 07 Prozent), Stückrad (42,93 Prozent)

+++ 18.19 Uhr: Das erste Ergebnis liegt vor aus Obergude: 57,69 Prozent für Martin Stückrad, 42,31 Prozent für Andreas Brethauer.

+++ 18.14 Uhr: Vor dem Rathaus in Baumbach haben sich 40 Menschen versammelt und warten gespannt auf die ersten Ergebnisse, die auf einer Leinwand präsentiert werden.

Martin Stückrad (links), Dr. Andreas Brethauer (rechts)
Martin Stückrad (links) aus Baumbach war als parteiunabhängiger Kandidat angetreten. Er wurde von der Alheimer CDU unterstützt. Wahlsieger Dr. Andreas Brethauer (rechts) aus Heinebach trat als SPD-Kandidat an. Er ist der Erste Beigeordnete von Alheim und führt seit November die Amtsgeschäfte. © Privat

Auch interessant

Kommentare