Heiraten im Grünen

Bürger- und Hochzeitspark in Friedlos eingeweiht

+
Landrat Dr. Michael Koch, Wilfried Hagemann, der Friedloser Ortsvorsteher Gerhard Kehres (vorn von links) sowie einige Gemeindevertreter weihten den Bürger- und Hochzeitspark jetzt offiziell ein.

Einen „Farbtupfer“ und „eine Bereicherung für das Dorf“ soll der neue Bürger- und Hochzeitspark in Friedlos darstellen, der jetzt offiziell eingeweiht wurde.

Schon bei Trauungen im Standesamt wurde die gegenüberliegende Parkanlage gerne als Fotomotiv genutzt, berichtete Ludwigsaus Bürgermeister Wilfried Hagemann bei der Einweihung. Nun kann die Grünfläche an der Schulstraße in Friedlos offiziell für standesamtliche Trauungen genutzt werden. 

Hingucker ist die „Gute-Worte-Kugel“ eines bayrischen Künstlers, eine Aluminium-Kugel, die aus lauter guten Worten besteht. Außerdem zieren den kleinen Park ein buntes Blumenbeet und einladende Sitzgelegenheiten. 

Für die neue Anlage sind Kosten in Höhe von 83 000 Euro entstanden. Landrat Dr. Michael Koch, Wilfried Hagemann, der Friedloser Ortsvorsteher Gerhard Kehres (im Bild vorn von links) sowie einige Gemeindevertreter weihten den Park jetzt offiziell ein. (lh)

Quelle: Hersfelder Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.