Aktuell 14 Eigentumswohnungen im Angebot

Marth Immobilien: Dieses Makler-Konzept ist revolutionär

Beratungsgespräch Immobilienmakler Marth immobilien
+
Von Marth Immobilien organisierte Erstgespräche beim Fachanwalt – beispielsweise wegen einer bevorstehenden Scheidung oder eventuellen Erbstreitigkeiten – sind generell kostenlos.

Der Verkauf einer Immobilie erfolgt oft nicht freiwillig, sondern aus einer besonderen, meist tragischen Situation heraus:

  • Kostenübernahme bei Scheidung und Beerdigung
  • Rundum-Service mit exklusiven Zusatzleistungen inklusive

Tod, schwere Krankheit oder Scheidung führen häufig dazu, dass man sich von seinem Haus trennen muss. „In einer solchen Phase voller Trauer, Schmerz und emotionaler Belastung ist es extrem schwierig, sich rational um die Fülle der anfallenden Aufgaben zu kümmern“, erklärt Christopher Marth, Gründer und Inhaber des gleichnamigen Maklerbüros „Marth Immobilien – Der starke Partner an Ihrer Seite“.

Christopher Marth, Immobilienmakler

„Wir helfen den Betroffenen deshalb nicht nur beim Verkauf ihrer Immobilie, sondern nehmen ihnen in allen anderen Bereichen ein Stück Last ab.“ 

- Christopher Marth









Und das ohne Zusatzkosten. Denn der exklusive Rundum-Service gehört zur einzigartigen Dienstleistung des Maklers dazu. Hierfür arbeitet der 44-Jährige mit seriösen Spezialisten wie Anwälten, Notaren, Schuldnerberatern, Architekten, Steuerberatern sowie Finanz- und Versicherungsfachleuten zusammen. „So können wir jeden Kunden individuell und maßgeschneidert betreuen und ihm notfalls mit professioneller Unterstützung auch psychologisch zur Seite stehen“, beschreibt Christopher Marth das umfassende Konzept, das durch ein hohes Maß an Flexibilität und Empathie, aber gleichermaßen auch durch höchste Diskretion gekennzeichnet ist.

Beim Erstgespräch analysiert Marth Immobilien die Gesamtsituation und gibt eine erste Einschätzung ab.

Von Marth Immobilien organisierte Erstgespräche beim Fachanwalt – etwa wegen einer bevorstehenden Scheidung oder Erbstreitigkeiten – sind generell kostenlos. Je nach Wert der Immobilie übernimmt der Makler sogar einen Teil der Kosten für Bestattungen oder Scheidungen. Zusätzliches Plus: Durch das Bieterverfahren verkauft der Experte Häuser und Wohnungen 10, 20 oder gar 30 Prozent über Schätzwert. „Bevor wir tätig werden, steht zu Beginn ein ausführliches Gespräch“, betont Christopher Marth. Dabei analysiert er die Gesamtsituation und gibt eine erste Einschätzung ab. Kommt ein Maklervertrag zustande, leitet der Profi umgehend alle erforderlichen Schritte ein. Dazu gehören je nach Fall das Ordnen von Unterlagen, eine Zustandsermittlung und Bewertung der Immobilie, das Erstellen eines Energieausweises, Bonitätsprüfung, Schuldnerberatung, das Beantragen von Fördergeldern und die Organisation des Umzugs.

Aktuelles Angebot bei Marth Immobilien

„Geht nicht, gibt’s bei uns nicht“, verspricht Marth. Gemeinsam mit seinen Kollegen übernimmt er – falls erforderlich – auch sämtliche Behördengänge und tut alles dafür, um die Immobilie durch hochwertige Exposés, Fotos, 360-Grad-Ansichten oder Luftaufnahmen optimal in Szene zu setzen. „Dank unseres riesigen Netzwerks und Fachwissens sowie unserer umfassenden Marktkenntnis ist jede Immobilie bei uns in besten Händen.“ Kunden müssen sich wegen versteckter oder zusätzlicher Kosten keine Gedanken machen. Denn in der Makler-Courtage sind alle Zusatzleistungen bereits enthalten. Außerdem bietet das Maklerbüro eine Mietausfallversicherung für Eigentümer an.

Mit Marth Immobilien kehrt schnell wieder ein bisschen Normalität in den Alltag zurück.

„Es ist gut zu wissen, dass einem in den schwierigsten Momenten des Lebens jemand mit Rat und Tat beisteht. Wir helfen dabei, wieder Licht am Horizont zu sehen“, versprüht Christopher Marth Zuversicht. Mit Marth Immobilien kehrt schnell ein bisschen Normalität in den Alltag zurück.

Kontakt

Pfarrgasse 11

36367 Wartenberg

Fon 0 66 41 - 644 100

Mobil 0 179 - 44 71 512

info@marth-immo.de

www.marth-immo.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.