Corona-Spritztour

Mobile Teams im Landkreis Hersfeld-Rotenburg planen 37 Impftage im Januar

Vorbereiten für die „Spritztour“: Petra Wolf kümmert sich um die Logistik der mobilen Impfteams. Sie packt morgens im Klinikum Bad Hersfeld die Impfdosen für den Tag in eine transportable Arzneimittelkühlbox – hier Vakzine von Moderna. Jedes Impfteam hat täglich 250 Impfdosen dabei. Nachschub kann über die Apotheke des Klinikums kurzfristig besorgt werden.
+
Vorbereiten für die „Spritztour“: Petra Wolf kümmert sich um die Logistik der mobilen Impfteams. Sie packt morgens im Klinikum Bad Hersfeld die Impfdosen für den Tag in eine transportable Arzneimittelkühlbox – hier Vakzine von Moderna. Jedes Impfteam hat täglich 250 Impfdosen dabei. Nachschub kann über die Apotheke des Klinikums kurzfristig besorgt werden.

Die mobilen Impfteams des Kreises Hersfeld-Rotenburg haben ihren Fahrplan aktualisiert. Ab Januar gibt es weitere Impftage, neue Standorte, extralange Familientage sowie weitere Angebote für Kinder – insgesamt sind im Januar 37 Impftage geplant.

Hersfeld-Rotenburg – „In Rotenburg wechseln wir in die Großsporthalle“, sagt Maike Henning, Leiterin der Impfteams. „Der Rathaussaal ist für 100 Menschen ausreichend, aber bei den Massen, die derzeit kommen, brauchen wir mehr Platz.“ Auch, damit die Menschen draußen nicht so lange warten müssten. Zuletzt hatten sich vor dem Rathaus lange Warteschlangen bei nasskaltem Wetter gebildet.

Die Nachfrage sei grundsätzlich sehr hoch. „Sie steigt sogar vielerorts, weil die Stiko Boosterimpfungen jetzt schon nach drei Monaten empfiehlt“, erklärt Henning. Am meisten sei in Bad Hersfeld, Bebra und Rotenburg los. „Aber auch in kleineren Gemeinden haben wir gut zu tun, vor allem dort, wo es kaum noch oder keine Hausarztpraxen mehr gibt, etwa in Nentershausen.“ Kinderimpfungen bieten die mobilen Teams in Bad Hersfeld, Bebra und Rotenburg an.

Bis gestern hätten die mobilen Teams, die ihre „Spritztour“ durchs Kreisgebiet Anfang Dezember gestartet haben, bereits rund 12 000 Impfungen verabreicht, darunter Erst-, Zweit- und vor allem Drittimpfungen.

Auch im neuen Jahr sind zwei Teams im Kreisgebiet unterwegs: Eines impft nach einem festen Fahrplan an sieben Tagen die Woche in sieben Orten. Das andere unterstützt mit Sonderimpfungen.

Alle Termine im Landkreis Hersfeld-Rotenburg im Überblick:

Alheim

Freitag, 21. Januar, von 11 bis 17 Uhr, Haus der Generationen, Am Minnstück 2, Montag, 24. Januar, 11 bis 17 Uhr, Bürgerhaus Baumbach, Zum Bahnhof 25.

Bad Hersfeld

Immer dienstags von 11 bis 17 Uhr in der Stadthalle: 4. Januar, 11. Januar, 18. Januar, 25. Januar. An diesen Tagen sind auch Kinderimpfungen möglich, allerdings nur mit Termin unter: etermin.net/impfzentrum-hef-rof.

Bebra

Immer freitags von 11 bis 17 Uhr im Einkaufszentrum „be!“, Nürnberger Straße 43-47: 7. Januar, 14. Januar und 21. Januar. An diesen Tagen sind auch Kinderimpfungen möglich, aber nur mit Termin unter: etermin.net/impfzentrum-hef-rof. Am Samstag, 8. Januar, und Freitag, 28. Januar, bieten die Impfteams im Lokschuppen zudem offene Familientage von 10 bis 18 Uhr an. Auch da sind Kinderimpfungen möglich – ohne Anmeldung und Termine.

Breitenbach/H.

In Breitenbach/H. sind vorerst keine weiteren Impftage der mobilen Teams geplant.

Cornberg

Mittwoch, 5. Januar, und Mittwoch, 26. Januar, jeweils von 11 bis 17 Uhr im Kloster, Am Steinbruch 1.

Friedewald

Immer samstags, 15. Januar, 22. Januar und 29. Januar, jeweils von 11 bis 17 Uhr, Vereinsraum der Festhalle, Große Hohle 14.

Hauneck

In Hauneck sind vorerst keine weiteren Impftage der mobilen Teams geplant.

Haunetal

In Haunetal sind vorerst keine weiteren Impftage der mobilen Teams geplant.

Heringen

Donnerstag, 20. Januar, und Samstag, 30. Januar, jeweils von 11 bis 17 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Leimbach, Dippacher Straße 26.

Hohenroda

In Hohenroda sind vorerst keine Impftage der mobilen Teams geplant.

Kirchheim

Sonntag, 16. Januar, von 11 bis 17 Uhr in Heddersdorf.

Ludwigsau

Montag, 3. Januar, von 11 bis 17 Uhr, Bürgerhaus Friedlos/Familienraum, Schulstraße 1a.

Nentershausen

Immer sonntags, 2. Januar, 16. Januar, 23. Januar und 30. Januar, jeweils von 11 bis 17 Uhr, Turnhalle, Eisenacher Straße 1.

Neuenstein

In Neuenstein sind vorerst keine weiteren Impftage der mobilen Teams geplant.

Niederaula

Immer mittwochs, 5. Januar, 12. Januar, 19. Januar und 26. Januar, jeweils von 11 bis 17 Uhr, Großsporthalle Niederaula, Hattenbacher Straße 15.

Philippsthal

Samstag, 15. Januar, und Dienstag, 18. Januar, von 11 bis 17 Uhr, Kreuzberghalle, Schlosspark.

Ronshausen

Dienstag, 4. Januar, von 11 bis 17 Uhr, Haus des Gastes.

Rotenburg

Immer montags von 11 bis 17 Uhr in der Großsporthalle, Breitlinger Kirchweg: 3. Januar, 10. Januar, 17. Januar und 24. Januar. An diesen Tagen sind auch Kinderimpfungen möglich, aber nur mit Termin unter: etermin.net/impfzentrum-hef-rof. Am Sonntag, 9. Januar, bieten die mobilen Teams im Studienzentrum der Finanzverwaltung und Justiz, Josef-Durstewitz-Straße 2-6, und am Montag, 31. Januar, in der Großsporthalle, Familientage von 10 bis 18 Uhr an – auch da sind Kinderimpfungen möglich – ohne Anmeldung und Termine.

Schenklengsfeld

In Schenklengsfeld sind vorerst keine weiteren Impftage der mobilen Teams geplant.

Wildeck

Sonntag, 23. Januar, von 11 bis 17 Uhr, Mehrzweckhalle Bosserode, Neue Straße 31.

Kurzfristige Änderungen sind möglich. Unsere Zeitung hält Sie tagesaktuell auf dem Laufenden.

(Von Sebastian Schaffner)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.