Nachlöscharbeiten nach Stallbrand in Wehrda

1 von 25
Nachlöscharbeiten nach Stallbrand in Wehrda.
2 von 25
Nachlöscharbeiten nach Stallbrand in Wehrda.
3 von 25
Nachlöscharbeiten nach Stallbrand in Wehrda.
4 von 25
Nachlöscharbeiten nach Stallbrand in Wehrda.
5 von 25
Nachlöscharbeiten nach Stallbrand in Wehrda.
6 von 25
Nachlöscharbeiten nach Stallbrand in Wehrda.
7 von 25
Nachlöscharbeiten nach Stallbrand in Wehrda.
8 von 25
Nachlöscharbeiten nach Stallbrand in Wehrda.
9 von 25
Nachlöscharbeiten nach Stallbrand in Wehrda.

Nach dem Stallbrand in Wehrda, bei dem einige Schweine starben und erheblicher Sachschaden entstand, waren auch am nächsten Tag noch Nachlöscharbeiten notwendig. Zudem musste eine einsturzgefährdete Mauer abgerissen werden. Dabei kam ein Bagger des gemeindlichen Bauhofs zum Einsatz. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte ein Blitzschlag das Feuer ausgelöst haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Reformationsfest in Rotenburg
„Ich träume (m)eine Kirche!" - das Wie war gefragt beim Reformationsfest des evangelischen Kirchenkreises. 500 Jahre …
Reformationsfest in Rotenburg
Rotenburger Kneipen-Tour zog mehr als 1000 Besucher in die Gaststätten
Rotenburg. Mehr als 1000 Besucher zogen am Samstag bei der achten Kneipen-Tour durch die proppevollen Lokale der …
Rotenburger Kneipen-Tour zog mehr als 1000 Besucher in die Gaststätten