Natur und Musik in Harmonie vereint

Magisches Waldkonzert mit Stephan Hohlweg an der Hammundeseiche

Konzert an besonderem Ort: Etwa 100 Zuhörer verfolgten den Auftritt von Stephan Hohlweg auf der kleinen Waldlichtung unter der uralten Hammundeseiche nahe Friedewald.
+
Konzert an besonderem Ort: Etwa 100 Zuhörer verfolgten den Auftritt von Stephan Hohlweg auf der kleinen Waldlichtung unter der uralten Hammundeseiche nahe Friedewald.

Natur und Musik vereinigten sich während im Freiluftkonzert mit Stephan Hohlweg an der Hammundeseiche bei Friedewald in idealer Harmonie.

Friedewald- Es war die Magie der Töne, die der Ausnahmepianist Stephan Hohlweg auf der kleinen Waldlichtung unter der uralten Hammundes-eiche nahe Friedewald seinem weißen Konzertflügel entlockte, die diesen milden Sommerabend zu etwas ganz Besonderem machte.

Natur und Musik vereinigten sich während diesem Freiluftkonzert in idealer Harmonie und schufen eine romantische, fast mystische Atmosphäre, welche die etwa 100 Zuhörer von Anfang an verzauberte und in ihren Bann schlug.

Die Titel der drei lyrischen Stücke des norwegischen Komponisten Edward Grieg (Peer Gynt), die Hohlweg neben Werken von Skrjabin, Chopin und Debussy ausgewählt hatte, beschreiben diesen wunderbaren Abend mehr als treffend: Sommerabend, Kobold und Waldesstille. Ein Sommerabend, an dem die Musik die zauberhafte Atmosphäre widerspiegelte und verstärkte, in der die tief stehende Sonne die Krone der knorrigen Eiche noch in goldenes Licht tauchte, während die kleine Waldlichtung bereits im Schatten lag. Ein gestenreicher, oft verschmitzter Kobold an den Tasten, der mit seinen farbigen, stimmungsvollen Interpretationen faszinierte, ohne ins Effekthascherische abzu-gleiten. Eine Waldesstille, in der das Rauschen der Blätter im Abendwind oder ein gelegentliches Vogelzwitschern erschienen, als gehörten sie zur Musik. Als schließlich zu Debussys Feux d’artifice (Feuerwerk) große Libellen mit waghalsigen Flugmanövern nahezu synchron zur Musik durch die Luft schwirrten, war die Magie des Augenblicks perfekt. Veranstaltet wurde das vom Publikum begeistert aufgenommene Open-Air-Konzert vom Kultursommer Nordhessen mit Unterstützung der EAM. Ausdrücklich bedankten sich die Veranstalter auch bei Hessen-Forst für die Genehmigung des Konzerts und die Freigabe des Forstweges vom Nadelöhr zur Hammundeseiche zur An- und Abfahrt der Konzertbesucher, die übrigens alle ihre eigenen Sitzgelegenheiten in Form von Campingstühlen oder Picknickdecken mitgebracht hatten. (Thomas Landsiedel)

Waldkonzert mit Stephan Hohlweg an der Hammundeseiche 

Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel
Waldkonzert an der Hammundeseiche.
Waldkonzert an der Hammundeseiche.  © Thomas Landsiedel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.