Neues Namensschild für Kita in Friedewald

+
Vor dem neuen Kita-Schild: Von links Michael Jäger (Geschäftsführer Complot-Werbetechnik), Mario Huff (Büroleiter Friedewald), Nicole Kaiser (Leiterin der Schlosszwerge) und Bürgermeister Dirk Noll).

Friedewald. Seit Sommer 2016 nennt sich die Kindertageseinrichtung in Friedewald „Schlosszwerge“.

Im Zuge einer großen Umfrageaktion einigte man sich auf diesen Vorschlag. Die Firma Complot-Werbetechnik aus Bad Hersfeld-Sorga hat nun im Auftrag der Gemeinde den Eingangsbereich der Kindertagesstätte mit dem neuen Namenszug versehen. „Wir freuen uns, dass wir gemeinsam einen ansprechenden Namen für unsere wunderbare Einrichtung gefunden haben, der sehr gut zu unserer schönen Gemeinde passt“, so Bürgermeister Dirk Noll.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.