Großübung: Busunfall mit vielen Verletzten auf der Autobahn

Großübung: Busunfall auf der Autobahn
1 von 27
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
2 von 27
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
3 von 27
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
4 von 27
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
5 von 27
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
6 von 27
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
7 von 27
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
8 von 27
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
Großübung: Busunfall auf der Autobahn
9 von 27
Großübung: Busunfall auf der Autobahn

Gut gerüstet zeigten sich die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst in der Zusammenarbeit mit Polizei und Behörden bei einer Übung für einen Busunfall auf der Autobahn. 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

IGBCE-Neujahrstreffen in Schenklengsfeld
Die Lage der Weltwirtschaft, die Folgen der Klimakrise sowie der Rechtspopulismus waren am Samstag die großen Themen …
IGBCE-Neujahrstreffen in Schenklengsfeld
Sport & Show fasziniert erneut 6000 Zuschauer in Rotenburg
Akrobatik, Comedy und Tanz - Sport & Show sorgte erneut für Begeisterungsstüme beim Publikum in der Göbel Hotels Arena …
Sport & Show fasziniert erneut 6000 Zuschauer in Rotenburg

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.