Von Sternekoch Patrick Spies

Rezept für Ostern: Zanderfilet mit Spargelrisotto statt Oster-Lamm

Hammel oder Hase: So will es die Tradition zu Ostern. Die einen freut's jedes Jahr aufs Neue - alle anderen kochen das Zanderfilet mit Spargelrisotto von Sternekoch Patrick Spies mit unserer Videoanleitung zu Hause nach.

Die Zutaten im Überblick:

Bärlauchpesto

ca. 100g

Bärlauch

80g

Pinienkerne oder Mandeln in der Pfanne geröstet

2

Knoblauchzehen geschält und grob zerkleinert

200ml

Olivenöl

80g

geriebener Parmesan

etwas

Meersalz und schwarzen Pfeffer aus der Mühle

 

Zweierlei Spargelrisotto

400g

Risottoreis

4

Schalotten in feine Würfel

250ml

Weißwein

800ml

Spargelfond

Olivenöl

140g

Butter

120g

geriebenen Parmesan

Salz, Zucker, etwas Piment d‘Espelette

600g

Grünen Spargel

600g

Weißen Spargel

1-2

Zitronen zum abschmecken

Salz und Zucker zum Abschmecken

 

Gebratene Cocktailtomaten

32stk

reife Cocktailtomaten

eine halbe rote Zwiebel

etwas frischer Ingwer (geschält)

3 EL

weißer Balsamico

3 EL

Olivenöl

Salz, Zucker etwas Pfeffer

 

Zanderfilet

2kg

geputztes Zanderfilet

etwas Albaöl

Salz

Rosmarin und Thymian

Butter

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.