Diplom-Betriebswirt

Arnulf Hartleitner ist neuer kaufmännischer Direktor des HKZ

+
Arnulf Hartleitner, Kaufmännischer Direktor des HKZ in Rotenburg

Arnulf Hartleitner ist neuer kaufmännischer Direktor des Herz-Kreislauf-Zentrums Rotenburg (HKZ). Er folgt auf Sabine Eydt, die das Unternehmen Ende 2019 verlassen hat.

„Wir sind überzeugt, dass er der richtige Steuermann für die Zukunft des HKZ sein wird“, sagt Martin Ködding, Geschäftsführer des Klinikums Hersfeld-Rotenburg, zu dem das HKZ gehört. Seit 2016 war Hartleitner als Direktor für Versorgung und Service Teil der Geschäftsleitung des Klinikums.

Vorher arbeitete der 50-jährige Diplom-Betriebswirt bei Amazon sowie für Alcatel und Aldi. (red/fab) 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.