Führerschein sichergestellt

Auffahrunfall in Lispenhausen: Autofahrer unter Alkoholeinfluss

Blaulicht Polizei
+
Symbolbild Polizei

Weil er von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, hat ein Autofahrer aus Rotenburg einen Auffahrunfall verursacht. Allerdings stand er offenbar auch unter Alkoholeinfluss.

Lispenhausen - Zu dem Unfall kam es am Dienstag gegen 17.45 Uhr auf der Nürnberger Straße. Vor dem Rotenburger mit seinem Opel war eine Pkw-Fahrerin aus Bebra mit ihrem Audi in Richtung Rotenburg unterwegs. Der Mann wurde laut Polizeimeldung während der Fahrt durch die Sonne geblendet und übersah hierdurch den vorausfahrenden Audi – es kam zum Zusammenstoß.

Da der Pkw-Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand, wurden eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt, heißt es. (red/nm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.