1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra
  4. Rotenburg (an der Fulda)

Bauschaum in Auspuff von Auto gesprüht

Erstellt:

Von: Jan-Christoph Eisenberg

Kommentare

Auspuff eines Autos
Unbekannte haben in Rotenburg Bauschaum in den Auspuff eines Autos gesprüht. (Symbolbild) © Julian Stratenschulte/dpa

Ein grauer Ford Focus ist im Zeitraum zwischen Montag, 12 Uhr, und Dienstag, 9 Uhr, in Rotenburg beschädigt worden.

Rotenburg – Wie das Polizeipräsidium Osthessen in Fulda in einer Pressemitteilung bekannt gibt, sprühten unbekannte Täter nach derzeitigen Erkenntnissen Bauschaum in den Auspuff des geparkten Wagens. Das Fahrzeug war im Tatzeitraum an der Straße „Schwalbenweg“ in Rotenburg abgestellt.

Die Höhe des durch die Bauschaum-Attacke dem Fahrzeug verursachten Sachschadens an beläuft sich nach Angaben der Polizei auf rund 100 Euro.

Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeistation Rotenburg unter der Telefonnummer 06623/937-0, jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Onlinewache im Internet unter polizei.hessen.de zu melden.  jce

Auch interessant

Kommentare