Bauarbeiten zwischen Bebra und Lispenhausen

Brückenabriss auf B 83 doch über Ostern

+

Bebra/Lispenhausen – Die Brücke der Bundesstraße 83 über die Bahnlinie zwischen Bebra und Lispenhausen soll planmäßig in der Sperrpause an Ostern abgerissen werden.

Das teilt die Verkehrsbehörde Hessen Mobil auf Anfrage mit, nachdem unsere Zeitung Hinweise bekommen hatte, dass die Bahn den Sperrtermin nicht einhalten könne, der für den Abriss nötig ist.

„Hessen Mobil und die Bahn AG gehen nach wie vor davon aus, dass der abgestimmte Bauzeitplan eingehalten werden kann“, heißt es in der Mitteilung.Die Brücke soll bis Ende 2020 komplett abgerissen und neu gebaut werden. Zu dem Projekt gehört auch dieUmleitung zwischen Bebra und Lispenhausen, die den Verkehr derzeit über das Bebraer Industriegebiet Nord führt. cig

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.