Besondere Aktionen und Tarife für Schwimmer

Freibäder im Kreisteil Rotenburg starten in die Saison - Ein Überblick

+
Zogen die ersten Bahnen in der Freibadsaison 2016: Gäste des Bebraer Biberbades am Montagmorgen bei der Eröffnung mit Bürgermeister Uwe Hassl (stehend rechts) und den Bademeistern Artur Kremser und Maurice Hobert (stehend von links).

Kreisteil Rotenburg. Fiel vor etwas mehr als einer Woche noch der vermutlich letzte Schnee dieses Frühjahres, kann dieser Tage bei sommerlichen Temperaturen in vielen Orten die Eröffnung der Freibadsaison genossen werden.

In mehreren Kommunen im Kreisteil Rotenburg fällt im Mai der Startschuss für das Schwimmen unter freiem Himmel. So auch am vergangenen Montag im Bebraer Biberbad, als sich die ersten Badegäste des Jahres ins kühle Nass wagten. Das Biberbad ist täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Tageskarten für Erwachsene kosten 2,50 Euro. Jugendliche zahlen bis 18 Jahren 1,50 Euro. Kinder unter sieben Jahren genießen freien Eintritt. Feierabendkarten gibt es ab 17 Uhr für 1,50 Euro. Sein 80-jähriges Bestehen feiert das Biberbad am 18. Juni mit einer großen Feier, die mit Cocktails bis in die späten Abendstunden dauern soll.

Auch in vielen weiteren Gemeinden wird nach Pfingsten angeschwommen. Das vom Förderverein betriebene Freibad in Asmushausen öffnet am 21. Mai mit einem Grillfest ab 19 Uhr. Bei freiem Eintritt ist es wochentags von 13 bis 21 Uhr und am Wochenende von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Auch die Asmushäuser locken am 23. Juli mit selbstgemixten Cocktails zu einer Beachparty. Ein weiterer fester Programmpunkt ist der Schwimmbadgottesdienst am 14. August ab 10.30 Uhr mit Pfarrer Martin Schacht.

Die Freibäder in Ronshausen und Nentershausen öffnen am 26. Mai. Der Badepark in Ronshausen wird täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet sein, samstags und sonntags bis 19 Uhr. Der Eintritt liegt bei 3,80 Euro für Erwachsene, 2,80 Euro für Jugendliche ab 14 Jahren und zwei Euro für Kinder ab vier Jahren. Es gibt auch ermäßigte Tarife. Das Freibad Nentershausen wird montags bis freitags von 10 bis 20 Uhr und am Wochenende von 10 bis 19 Uhr geöffnet sein. Kinder unter sechs Jahren zahlen keinen Eintritt, bis 17 Jahre zwei Euro und Erwachsene drei Euro für Tageskarten. Auch hier gibt es ab 17 Uhr ermäßigte Feierabendpreise.

Feierabendtarife gibt es auch in Obersuhl, wo das Freibad am 28. Mai öffnet. Im Mai und im Juni wird das Bad täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein. Von Juli bis September bis 20 Uhr. Die Preise für Tageskarten liegen bei vier Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder und Jugendliche. Kinder unter sechs Jahren zahlen keinen Eintritt.

Das Waldschwimmbad in Rotenburg wird erst am 1. Juni geöffnet, täglich von 10 bis 20 Uhr können Badegäste dann ihre Bahnen ziehen. Kinder ab sechs Jahren zahlen 2,20 Euro, Jugendliche drei Euro, Erwachsene vier Euro. Familientageskarten gibt es für 8,50 Euro. Feierabendkarten gelten ab 16 Uhr und kosten für Kinder und Jugendliche 1,60, für Erwachsene 2,50 Euro.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.