Führerschein sichergestellt

Pkw und Pfeiler gerammt: 81-Jährige flüchtete vom Unfallort

+
Pkw und Pfeiler gerammt: 81-Jährige flüchtete vom Unfallort

Etwa 15.000 Euro Schaden sind bei einem Unfall in Heinebach entstanden, den eine 81 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Alheim am Samstag verursacht hat.

Den Unfallzeitraum gibt die Polizei mit zwischen 16 und 18.15 Uhr an. Der Unfall passierte an der Eisfeldstraße in Richtung Bergstraße

Die Fahrerin kam laut Polizei nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte dabei einen Pkw aus Alheim, der in einer Hofeinfahrt geparkt war. Anschließend fuhr sie weiter und überfuhr dabei noch einen Betonpfeiler. Hierdurch kam der Pkw schließlich am rechten Fahrbahnrand zum Stehen.

Fahrerflucht und Führerscheinentzug 

Die Verursacherin entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, konnte jedoch durch die Polizei ermittelt werden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt. (red/nm)   

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.