20 Festmeter Eschenholz verschwunden

Holzdiebe schlugen an der B83 in Rotenburg zu

Rotenburg. Etwa 20 Festmeter Eschenholz haben Unbekannte am Mittwoch zwischen 16 und 17 Uhr an der Bundesstraße 83, Kasseler Straße in Richtung Lispenhausen, gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die Baumstämme kamen von Holzfällarbeiten entlang der parallel verlaufenden Bahnstrecke Bebra nach Kassel. Als das Holz am Donnerstag abgeholt werden sollte, war es verschwunden. Die Baumstämme sollten zu Hackschnitzel verarbeitet werden, man rechnete mit einem Erlös von 1000 Euro. 

Augenzeugen berichten von einem grünen Schlepper mit einem Holzrückewagen samt Greifarm. Da der vermutliche Diebstahl direkt an der vielbefahrenen B 83 liegt, ist es laut Polizei durchaus möglich, dass das Aufladen des Holzes oder die Abfahrt des Schleppers von anderen Autofahrern gesehen wurde. Die Polizei bittet daher um Mithilfe.

Hinweise: Polizei Rotenburg, Telefon 06623/9370 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.