Info-Abend am 6. März

Neugestaltung des Strandfests in Rotenburg: Alle sollen Ideen einbringen

+
Immer ein Besuchermagnet: Der Festzug zum Heimat- und Strandfest.

Rotenburg. Das 1927 erstmals erwähnte Rotenburger Heimat- und Strandfest jährt sich in diesem Jahr zum 90. Mal. Aus diesem Anlass soll das Fest diesmal anders gefeiert werden.

Die Stadt Rotenburg lädt aus diesem Grund alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, Gewerbetreibende, Vereine und sonstige Gruppierungen der Stadt Rotenburg für Montag, 6. März, 19 Uhr, zu einer Info-Veranstaltung in das Bürgerzentrum am Bahnhof ein.

Bürgermeister Christian Grunwald wird bei der Info-Veranstaltung einen Abriss über die bisherigen Planungen für das Fest geben. Selbstverständlich können an diesem Abend weitere Vorschläge für die Gestaltung und Steigerung der Attraktivität dieses besonderen Festes unterbreitet werden, heißt es in der Mitteilung der Stadtverwaltung. (rey)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.