Doppelsieg der A-Junioren: Rimbach in Torlaune

Ein einziges Tor entschied: Die B-Junioren der JSG Breitenbach/Haselgrund unterlagen ihrem Gast und Tabellenführer FSV Hohe Luft (rote Hemden) mit 0:1. Foto: Walger

Rotenburg. Die A-Junioren Fußballer der SG Wildeck konnten in der vergangenen Woche - ohne wirklich zu überzeugen - gleich zwei Siege einfahren.

Mehr Glanz hatte da schon der Auftritt der Wildecker B-Junioren beim 4:1 über Neuenstein. Damit bleibt die SG Tabellenführer FSV Hohe Luft auf den Fersen, der sich knapp mit 1:0 bei der SG Breitenbach/Haselgrund durchsetzen konnte.

Bei den C-Junioren schaffte die JSG Breitenbach/Haselgrund mit dem 4:1 im Nachbarschaftsderby gegen Rotenburg/Braach/Lispenhausen den Anschluss ans Mittelfeld.

A-Junioren Kreisliga

SG Wildeck - JFV Burghaun 3:0 (0:0). Rimbach-Festival in Bosserode: Mit einem Hattrick bescherte Yannik Rimbach in einem schwachen Spiel der SG einen Dreier gegen Burghaun.

Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Yannik Rimbach (49., 61., 83.).

SG Wildeck - VfL Lauterbach 3:2 (0:0). Die Partie begann wegen einer Autopanne der Gäste mit einstündiger Verspätung. Die Heimelf schien das wenig zu beeindrucken, hatte sie doch im ersten Spielabschnitt 80 Prozent Ballbesitz. Zählbarer Erfolg blieb allerdings zunächst aus.

Nach der Pause ging der Tabellenletzte zweimal in Führung, ehe sich die SGW besann und die Partie noch drehte. Der Siegtreffer von Kevin Adler fiel allerdings unter tüchtiger Mithilfe von VfL-Keeper Maximilian Gallerani.

Tore: 0:1 Johannes Etzold (48.), 1:1 Yannik Rimbach (50.), 1:2 Niklas Rößler (62.), 2:2 Y. Rimbach (78.), 3:2 Kevin Adler (80.).

B-Junioren Kreisliga

SG Wildeck - JSG Neuenstein 4:1 (1:1). Im ersten Spielabschnitt konnten die Neuensteiner noch mithalten. Allerdings ließ das Team von Trainer Udo Rudolph da noch fünf hochkarätige Chancen liegen.

Nach dem Wechsel leitete der dreifache Torschütze Janik Wittich den verdienten Sieg ein. Beide Teams hatten durch Wittich (60.) und Janis Huff (56.) noch je einen Lattentreffer zu verzeichnen.

Tore: 1:0 Janik Wittich (6.), 1:1 Janis Huff (30.), 2:1, 3:1 J. Wittich (57., 65.), 4:1 Loris Jungk (79.).

JSG Breitenbach/Haselgrund - FSV Hohe Luft 0:1 (0:1). Die Platzelf bot dem Tabellenführer über weite Strecken der Partie Paroli. Den entscheidenden Treffer erzielte Emre Dönertas nach einer knappen halben Stunde.

Tor: 0:1 Emre Dönertas (28.).

C-Junioren Kreisliga

JSG Breitenbach/Haselgrund - JSG Rotenburg/Braach/Lispenhausen 4:1 (1:1). Die Gastgeber waren über die gesamte Spieldauer Herr des Geschehens. Lediglich für kurze Zeit gelang es den Gästen, sich aus der Umklammerung zu lösen, was ihnen auch das zwischenzeitliche 1:1 bescherte. Dank toller Paraden von Keeper Janis Bämpfer blieb es für sie bei nur vier Gegentreffern.

Tore: 1:0 Johannes Ritter (8.), 1:1 Jonas Ecker (11.), 2:1 Dominik Dokter (25.), 3:1 J. Ritter (41.), 4:1 Yanik Schiel (45.).

C-Junioren Kreisklasse

JFV Bad Hersfeld II - JSG Alheim 1:5 (0:2). Das Ergebnis spiegelt nicht ganz den Spielverlauf wider. Dank einer soliden Abwehrleistung und eines starken Keepers David Vanlandingham überstand der Tabellenführer den Anfangsdruck der Gastgeber schadlos.

Danach ebnete Janne Fröhlich, der zunächst an der Latte scheiterte (10.), mit einem Doppelpack den Weg zum Sieg.

Tore: 0:1, 0:2 Janne Fröhlich (24., 34), 0:3 André Raabe (39.), 0:4 J. Fröhlich (51.), 0:5 A. Raabe (53.), 1:5 Julis Marc (68.). (bt)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.