Corona-Krise

Rotenburger Stepptanz-Gruppe trainiert jetzt per Video

+
Sie rockten die Arena: Mit der Folk-Band Lusejungen aus Sontra tanzten sich The Magical Steps in Rotenburg im vergangenen Jahr in die Herzen der Zuschauer. 

Die Rotenburger Gruppe "The Magical Steps" geht beim Training in Corona-Zeiten ungewöhnliche Wege, um fit zu bleiben. 

„Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen“: Dieses Sprichwort hat auch Susanne Stückrad, Vorsitzende und Trainerin der Rotenburger Stepptanz-Gruppe „The Magical Steps“, zu ihrem Motto gemacht und in die Tat umgesetzt: Sie trainiert zurzeit ihre 18 Tänzerinnen im Alter zwischen zehn und siebzehn Jahren mit kurzen Lern-Videos. Die stellt sie in die Whatsapp-Gruppe des Vereins.

Für drei große Events gebucht

Mit diesem Home-Training ist jedes Ensemble-Mitglied auf dem aktuellen Stand und kann zu Hause neue Tanzschritte üben. „So sind die Mädchen in der schulfreien Zeit beschäftigt und bleiben im Training“, sagt Susanne Stückrad auch mit Blick auf drei große Events, für die „The Magical Steps“ in diesem Jahr noch gebucht wurden. Gefreut hatten sich die Mädchen zum Beispiel schon auf die „Thistles & Shamrock Celtic Music Show“ am 10. Oktober mit der Folk-Band „Lusejungen“ aus Sontra und vielen anderen Musikern im E-Werk in Eschwege.

Dabei sein sollen die „Magical Steps“ auch, wenn die Rotenburger Schlossgeister am 24. Oktober ihr fünfjähriges Bestehen in der Großsporthalle feiern.

Und ein weiterer Auftritt ist zum 100. Geburtstag der Marinekameradschaft Bad Hersfeld am 14. November geplant. Dafür heißt es jetzt: Üben und Daumen drücken, dass sich die Lage bis dahin entspannt hat.

Auch moderne Popmusik

Die „Magical Steps“ wurden im Dezember 2016 gegründet. Im musikalischen Mittelpunkt steht für die Gruppe nicht nur die traditionelle irische Musik. Mittlerweile hat sich die Tanzgruppe auch auf moderne Pop- und Rockmusik eingespielt. „Irish Dance meets Pop and Rock“ hieß auch die erste eigene Show der „Magical Steps“, mit der sie in der Rotenburger Göbel Hotels Arena im vergangenen Jahr begeisterten.

Weitere Informationen

Informationen und Einblicke der „Magical Steps“ gibt es auch auf Instagram (the_magical_steps) und Facebook (The Magical Steps Irish Showdance).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.