Sport & Show: Auftakt vor vollen Rängen

Rotenburg. Gelungener Start: Fast 2000 begeisterte Zuschauer sahen am Freitagabend die erste von insgesamt drei Sport & Show-Veranstaltungen in der Rotenburger Göbel Hotels Arena.

Unser Foto zeigt den Schweizer Komiker Claude Criblez mit seinem „fliegenden Fisch“. Mit viel Witz, Nervenkitzel, Tempo und Musik geht Sport & Show am Samstag weiter: ab 14 Uhr und ab 19.30 Uhr. 

Mehr dazu im Laufe des Wochenendes hier auf hna.de und in der Rotenburger Montagsausgabe.

Spektakulär und faszinierend: Sport und Show in Rotenburg

Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert
Sport und Show 2018 © Eyert

Rubriklistenbild: © Eyert

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.