Handball-Landesliga: Talfahrt hält an

HSG Baunatal spielt nur 25:25 in Rotenburg

+
Marc Adam

Rotenburg. Die Landesliga-Handballer der HSG Baunatal kamen in Rotenburg nicht über ein 25:25 (11:15)-Unentschieden hinaus. Wieder einmal trat die HSG stark ersaztzgeschwächt an.

In einer hart umkämpften Partie sah der beste Werfer des Teams, Marc Adam, eine umstrittene Rote Karte. Vorher sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel. Beide Mannschaften setzten sich nicht ab. Erst kurz vor der Pause gelang es Baunatal, sich einen kleinen Vorsprung herauszuspielen. Dieser wurde aber nach der Pause schnell wieder aufgeholt.

In einer spannenden Schlussphase entwickelte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nachdem Louis Feckler das Führungstor erzielte, glich Rotenburg kurz vor Schluss aus. Die HSG hatte sogar noch die Chance auf den Siegtreffer - ein möglicher Siebenmeter wurde aber nicht gegeben. (ptw)

HSG:  Henkel, Suter - Wagner 1, Kusiek, Volland 1, Feckler 2, Seibert 2, Mett 2, Reinbold 5, Wagenführ 5/4, Adam 7

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.