Gitarristen, Bands und mehr

Tolle Musik lockt Fans in die Rotenburger Kneipen

Rotenburg. Eine laue Herbstnacht und Musiker in acht verschiedenen Kneipen haben am Samstag hunderte Besucher in die Rotenburger Innenstadt gelockt.

Am dichtesten bevölkert waren in der Nacht der Kneipentour die Galerie und das Café Moritz am Marktplatz. Die heimische Band Bäckside hat sich im Moritz als Stimmungsmacher bewährt.

Fly’s Motel im Pustekuchen gegenüber haben eine treue Fangemeinde, die satten Rock’n Roll mag. Im Platzhirsch nebenan spielten die beiden Musiker von Benrix auch mal einen ruhigeren Song von Tracy Chapman. Im Broadway rockte die junge Band „The Rockbeats“.

In der Galerie unterhielten Benni Höhner und seine Band sowie Felix Kohlhoff als mittlerweile regionale Musikgrößen ihr zufriedenes Publikum. Die Kometen spielten im Postmix ihren Mix aus Rock und Elektronik.

Mehr Bilder von der Kneipentour:

Kneipentour in Rotenburg

Zwei einzelne Musiker mit Gitarre, Peter Volland und Peter Kick, spielten für die Gäste in der Hessenschänke beziehungsweise dem Neustadteckchen. (zmy)

Mehr dazu lesen Sie in unserer gedruckten Montagausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.