Neuer Termin: 13. und 14. Januar

Wegen Omikron: „Sport & Show“ auf 2023 verschoben

Wollten eigentlich auch in diesem Jahr bei „Sport & Show“ auftreten: Die Showakrobatikgruppe Green Spirits.
+
Wollten eigentlich auch in diesem Jahr bei „Sport & Show“ auftreten: Die Showakrobatikgruppe Green Spirits.

Erst war „Sport & Show“ auf Februar verschoben worden, nun steht fest: Die vor allem bei Familien beliebte und meist ausverkaufte Großveranstaltung in Rotenburg findet in diesem Jahr nicht statt.

„Leider macht uns Omikron einen dicken Strich durch die Rechnung“, sagt Hans Hantke, Vorsitzender des Sport-&-Show-Vereins. Nachdem der veranstaltende Verein die Show, die ursprünglich am 14. und 15. Januar in der Göbel Hotels Arena stattfinden sollte, schon auf den 25. und 26. Februar verschoben hatte, kann nun dieser Termin auch nicht gehalten werden, wie der Vorstand am Donnerstagabend feststellte - und die Show erneut verschoben hat. Neuer Termin ist nun der 13. und 14. Januar 2023.

„Uns fehlt die Planungssicherheit, nachdem die bestehenden hessischen Maßnahmen um weitere vier Wochen verlängert wurden, wie Ministerpräsident Bouffier in dieser Woche mitgeteilt hat. Auch ist vollkommen ungewiss, wie die behördlichen Anordnungen Mitte Februar aussehen “, argumentiert Hans Hantke. Gravierende Lockerungen seien aber auf absehbare Zeit ohnehin nicht zu erwarten.

Derzeit wären 250 Zuschauer zugelassen. Hantke: „Viel zu wenig, um die Show auch nur halbwegs finanziell über die Runden zu bringen.“ In normalen Zeiten kommen pro Show 2000 Besucher. Außerdem hätten noch weitere Hygienevorschriften eingehalten werden müssen. Hinzu komme, so Hantke, dass die Gesundheit der Zuschauer natürlich die entscheidende Rolle bei der erneuten Verschiebung gespielt habe.

Bereits gekauft Eintrittskarten bleiben gültig fürs nächste Jahr. Wer seine Karten zurückgeben möchte, hat bis zum 31. März Gelegenheit dazu. Ein Formular für die Rückgabe der Tickets ist auf der Homepage www.sportundshow.de verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.