Bad Hersfeld

Schwerer Unfall: Mit Roller auf PKW aufgefahren - zwei Verletzte

Schwerer Unfall: Mit Roller auf PKW aufgefahren - zwei Verletzte
+
Schwerer Unfall: Mit Roller auf PKW aufgefahren - zwei Verletzte

Zu einem Auffahrunfall kommt es am Samstagabend in Bad Hersfeld. Der Rettungsdienst ist im Einsatz.

Bad Hersfeld - Zu einem Auffahrunfall mit zwei verletzten Personen kam es am Samstagabend (17.07.2021) gegen 18:50 Uhr in der Eichhofstraße Höhe Apotheke in Bad Hersfeld. Nach ersten Informationen konnte der Fahrer eines mit zwei Personen besetzten Leichtkraftrollers nicht rechtzeitig bremsen als ein vor ihm fahrender PKW verkehrsbedingt anhalten musste.

Rollerfahrer und seine Sozia kamen zu Fall und mussten verletzt mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden. Der Fahrzeugverkehr in Richtung Hainstraße fuhr während der Rettungsarbeiten über die Gegenfahrbahn an der Unfallstelle vorbei. Es kam nur zu geringen Behinderungen. (ebb mit TVnews Hessen)

Bei einem anderen Unfall nahe Neuenstein überschlägt sich ein junger Mann mit seinem Motorrad: Er wird schwer verletzt. Weitere Entwicklungen aus der Region Hersfeld-Rotenburg gibt es in unserem wöchentlichen Newsletter Rotenburg/Bebra.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.