1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra

Sechs neue Betonträger für Kirchheimer Überführung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Daniel Blöthner

Kommentare

Während einer stundenlangen Vollsperrung unter anderem der Kirchheimer Schwimmbadstraße wurden am Samstag, 26. März, sechs Fertigteilträger aus Beton Zentimetergenau platziert.

Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
1 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
2 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
3 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
4 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
5 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
6 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
7 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
8 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
9 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
10 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
11 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
12 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
13 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
14 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
15 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
16 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
17 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
18 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
19 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
20 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
21 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
22 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
23 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
24 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
25 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
26 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
27 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
28 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
29 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
30 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
31 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
32 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
33 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
34 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
35 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
36 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
37 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
38 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
39 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
40 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
41 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
42 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
43 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
44 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner
Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht.
45 / 45Sechs jeweils 60 Tonnen schwere Betonträger wurden in einem ersten Bauabschnitt bei der Überführung über der Schwimmbadstraße in Kirchheim angebracht. © Daniel Blöthner

Auch interessant

Kommentare