Seit 25 Jahren: Kuckucksmarkt in Braacj eröffnet am 25. Mai

Die Marktsaison beginnt

+
Ausgefallenes gibt es auf dem Kuckucksmarkt in Braach.

Braach. Am 25. und 26. Mai eröffnet der Braacher Marktverein wieder das bunte Markttreiben. Es ist das 25. Jahr, in dem der Kuckucksmarkt alle vier Wochen zum Anziehungspunkt für Besucher aus nah und fern wird.

DOWNLOAD

PDF der Sonderseite Saisoneröffnung Kuckucksmarkt in Braach

Braach. Am 25. und 26. Mai eröffnet der Braacher Marktverein wieder das bunte Markttreiben. Es ist das 25. Jahr, in dem der Kuckucksmarkt alle vier Wochen zum Anziehungspunkt für Besucher aus nah und fern wird. Traditionell bietet der Kuckucksmarkt den Rahmen zum Erleben, Einkaufen, Tratschen und Wohlfühlen. Das liegt nicht nur an dem verlässlich guten Wetter an den Marktwochenenden, sondern vor allem an dem reichhaltigen, abwechslungsreichen und qualitativ hochwertigen Sortiment. Das Ausgefallene ist immer die richtige Ware auf dem idyllisch gelegenen Marktplatz. Nicht grundlos belegt der Kuckucksmarkt im HR3-Ranking der schönsten Märkte Hessens einen Top-Ten Platz.

Das Angebot auf dem Kuckucksmarkt umfasst wieder diverse Leckereien wie Ahle Wurscht und Wildwurst, Ziegen- und Kuhmilchkäse sowie Honig aus kleinen heimischen Imkereien. Neben weiteren Bauernerzeugnissen gibt es auch selbstgefertigte Kinderkleidung, Wolle, Waren vom Korbmacher bis hin zu Haushaltswaren, Schmuck und Dekoartikeln. Für das leibliche Wohl auf dem Kuckucksmarkt sorgt der Marktverein mit vielfältigen kulinarischen Angeboten und einer passenden Getränkeauswahl. Auch an die jüngsten Marktbesucher wurde gedacht: Es gibt es ein Kinderkarussell, das den aufregenden Erlebnisspielplatz ergänzt.

In diesem Jahr hat der Kuckucksmarkt in Braach noch etwas ganz Besonderes vor: Die Teilnahme am Hessentag in Bad Hersfeld ist geplant. Unter dem Motto „Kuckucksmarkt auf Reisen“ präsentiert sich der Marktverein an den Wochenenden vom 8. bis 10. Juni und vom 15. bis 16. Juni, jeweils von 11 bis 19 Uhr, mit einer Auswahl an Ständen auf dem Parkgelände Hainstraße 7 (neben Postgebäude/ Livingstars). Neben Speis und Trank wird an den Hessentags-Wochenenden auch Musik mit den Weißenhaseler Musikanten geboten, irischen Stepptanz präsentieren die Magical Steps und ein Gospelchor singt im Rahmen einer Benefizveranstaltung. Weitere Informationen zum Kuckucksmarkt gibt es unter kuckucksmarkt.info.  nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.