Sportclub 1919 Lispenhausen feiert 100-jähriges Bestehen

Jubiläum rund um den Fußball

+
Im Festzug des Kirmes- und Heimatfestes im Oktober wurde das Jubiläumsfest des Sportclubs Lispenhausen bereits angekündigt.

Rotenburg. Der Sportclub 1919 Lispenhausen wird 100 Jahre alt. Das Jubiläum feiert der Fußballverein am Wochenende, 19. bis 21. Juli, auf dem Sportplatz.

Den Auftakt am Freitag bildet der Festkommers, der dem Gründungsjahr angepasst um 19.19 Uhr beginnt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Manuel Bachmann werden Grußworte und Ansprachen der Gäste aus Sport, Politik und Verwaltung erwartet. Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist eine Gesprächsrunde mit Gästen und Mitgliedern zu Themen rund um den Fußball und den Jubiläumsverein. Erwartet werden Landrat Dr. Michael Koch, sein Kollege Stefan Reuß aus dem Werra-Meißner-Kreis, der Präsident des Hessischen Fußballverbandes ist, Rotenburgs Bürgermeister Christian Grunwald, auch in der Funktion des Sportkreisvorsitzenden, Ortsvorsteher Peter Müller und Kreis-Fußballwart Karl-Heinz Blumhagen. Im Anschluss an die Gesprächsrunde werden treue und verdiente Mitglieder geehrt.

Download

PDF der Sonderseite 100 Jahre SC Lispenhausen

Mit einem Familientag „Rund um den Fußball“ beginnt der Samstag um 11 Uhr. Für Kinder werden Spielstationen aufgebaut, wie Dosenschießen und der zielgenaue Schuss mit dem Klettball auf die große aufblasbare Dartscheibe des Hessischen Fußballverbandes.

Um 15 Uhr beginnt ein besonderer Wettbewerb: der 11er-Cup. Das ist ein Elfmeterschießen mit Mannschaften auf große Tore mit einer Gruppen- und einer K.O.-Phase. Jede Mannschaft kann mit beliebig vielen Schützen und einem Torwart antreten, bei einem Spiel bilden aber nur fünf Schützen und der Torwart das Team. Die besten Mannschaften erhalten Preise. „Das wird eine Gaudi für Teilnehmer und Zuschauer“, freut sich Jonas Rudolph, Vorsitzender des Festausschusses, auf spannende Spiele, bei dem das Runde in das Eckige muss.

Ab 19.19 Uhr wird am Samstagabend beim Hawaii-Fest gefeiert. Für die musikalische Unterhaltung sorgt ein DJ.

Am Sonntag steht ab 10.30 Uhr ein Frühschoppen mit musikalischer Unterhaltung auf dem Programm. Ab 13 Uhr rollt der Fußball bei Spielen der Herren- und Damenmannschaften. Ein Höhepunkt ist die Begegnung zwischen einer Kreisauswahl und einer Vereinsmannschaft.  zvk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.